CHRISTIAN SIEBELS & Co. GmbH
Transporte - Erdarbeiten - Rückbau - Baustoff Recycling - Baustofflieferung - Sand - Kies
weitere Bilder von unseren Sand- und Kiesgruben: <<   1   2   3   >>
Sand und Kies -

das ist der Grundstoff aller Bauvorhaben. Egal ob als Grundlage für Strassenbauvorhaben oder für das Fundament eines Hauses, dieser Baustoff ist im Bau und Strassengewerbe allgegenwärtig.

Alle Bauvorhaben kosten Geld und sollen eine hohe Lebensdauer und Wertigkeit/Werterhaltung haben.
Aus diesem Grunde ist eine hohe Qualität das Basisrohstoffes Sand/Kies von großer Bedeutung.

Unsere eigenen Sand- und Kiesgruben sichern eine hohe Qualität des Baustoffes und eine kontinuierliche Verfügbarkeit.

Neben gespültem Füllsand umfasst das Angebot ebenfalls Kies bzw. gesiebten Mauersand. Dieser wird auf Wunsch von uns ebenfalls mit hochwertigen Zuschlagstoffen zu Estrich-, Beton- oder Fundamentensand veredelt. Dies garantiert eine hohe Qualität für Ihre Bauvorhaben.
Für Gärten oder andere landschaftsgestalterische Maßnahmen liefern wir ebenfalls verschiedene Erden wie beispielsweise Mutterboden. Auf Wunsch auch gesiebt.

Sandgruben

In unseren Sandgruben bauen wir verschiedene Bodenschichten ab. Dies betrifft den Oberboden ebenso wie Sand- und Kiesschichten in bis zu 30m Tiefe.

Abgebaut wird auf zwei Arten: Trocken- und Nassabbau.
Der Trockenabbau wird mit Radladern oder Baggern bewerkstelligt. Die Sandschichten, die über dem Grundwasserspiegel liegen, werden hier direkt verladen und abtransportiert. Im ostfriesischen Raum sind dies aufgrund des hohen Grundwassers im Allgemeinen nur Schichten von max. 3m Dicke.
Der darunter abgelagerte Sand wird nass abgebaut:

Beim Nassabbau wird mittels eines Saugbaggers Sand im Gemisch mit Wasser vom Boden des Sees gesaugt.

Hier findet dann die Trennung Durch ein Druckleitungssystem wird dieses Gemisch in das sogenannte Spülbecken gefördert.
von Feststoff/Sand und Wasser statt.


Nach ausreichender Trocknungszeit ist der Sand dann zum Verladen, Abtransport und zur Verarbeitung auf den Baustellen bereit und geeignet.Mittels Radlader oder Schaufelbagger werden dann die entsprechenden Mengen auf die LKW geladen und zu den entsprechenden Baustellen transportiert.


Auf Grund der unterschiedlichen Ladekapazitäten unserer Fahrzeuge (von 10cbm in Dreiachs-Allradkippern bis zu 22cbm in Sattelzügen), sind wir in der Lage genau so viel zu liefern, wie auch wirklich benötigt wird. Selbstverständlich können in Absprache auch kleinere Mengen geliefert werden.
weitere Bilder von unseren Sand- und Kiesgruben: <<   1   2   3   >>